Städtisches Blasorchester SHS
Städtisches Blasorchester SHS

Gründung

 

Am 11. Oktober 1981 wurde das Orchester unter dem damaligen

Namen "Jugendblasorchester Schloß Holte-Stukenbrock" gegründet.

Das damalige Wappen war das Wappen der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock. Die Uniform waren damals grün.

 

Gründungsfoto 1981

 

Im Jahr 1984 bekommt das Orchester die roten Uniformen.

 

Bei der Jahreshauptversammlug im Jahr 2003 wurde die

Namensänderung in "Städtisches Blasorchester Schloß Holte-Stukenbrock" beschlossen. Zugleich bekam der Verein auch das

heutige Wappen.

 

 

Die Vorsitzenden


  1981-1982      Georg Tarras

 

  1982-1992      Heinrich Fromme

 

  1992-1996      Gisbert Niederfeld

 

  1996-2008      Adolf Köhler

 

  2008-2017      Thomas Schupke

 

  seit  2017        Kirsten Johann-vor-der-Brüggen

 

 

Die Dirigenten


 1981-1985       Hubert Pankoke

 

 1985-1989       Wolfgang Ülsberg

 

 1989-1999       Hubert Erichlandwehr

 

 seit 1999         Robert "Bob" Smith

 

 

Ehrenmitglieder

 

 Waltraud Moormann

Heinrich Fromme

Karl-Heinz Füchtenschnieder sen. (verstorben 2017)

Adolf Köhler

Gisbert Niederfeld

 

Aktuelles

Unser nächster

Termin ist am

5. Dezember 18

auf dem Christkindlmarkt

in Rheda Wiedenbrück !

 

Wappen Städt. Blasorchester SHS
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Städtisches Blasorchester SHS